Logic and
Theory of
Discrete Systems

Informatik 7

Foundations of Datascience

Das Verarbeiten und Auswerten von Datensätzen ist heutzutage stark geprägt durch Themen wie "Big Data" sowie neuen Möglichkeiten durch maschinelles Lernen. Analyseanfragen werden aufwendiger und komplexer und beinhalten oft auch Aspekte aus den Bereichen Data mining und Maschinelles Lernen. Zusätzliche Herausforderungen entstehen durch die teilweise enorme Größe der zugrundeliegenden Datensätze, diesen kann oft nur durch neue Algorithmischen Ansätze begegnet werden.

Die Vorlesung "Foundations of Datascience" konzentriert sich dabei auf die theoretischen Grundlangen moderner Datenauswertung und -analyse. Themen der Vorlesung sind unter anderem Datenbanktheorie, Lerntheorie sowie algorithmischen Themen rund um Streaming-Algorithmen und das Map-Reduce Programmierparadigma zum Verarbeiten großer Datensätze. Der Bereich der Datenbanktheorie umfasst dabei Fragen zu Datenmodellen, Anfragesprachen sowie Fragen zur Komplexität der Anfrageauswertung. Lerntheorie beschreibt die Theoretische Grundlage hinter Machine learning Algorithmen. In der Vorlesung werden dabei grundlegende Algorithmen wie Perceptron und Support vector machines besprochen (mit einem Fokus auf theoretische Garantien dieser Algorithmen), sowie Modelle wie das PAC Modell und die VC-Dimension zur Analyse der Generalisierungsfähigkeiten eines Lernalgorithmus.

Der Fokus der Vorlesung liegt dabei klar auf algorithmischen Aspekten - Statistik spielt in dieser Vorlesung keine entscheidende Rolle, obwohl sie ebenfalls eine der wesentlichen Grundlagen der modernen Datenwissenschaft und Datenanalyse ist.

 

 

Vorlesungen

Dienstag 13:15-14:45 (AH2) und Donnerstag 8:30-10:00 (AH2)

Übung: Dienstag 8:30-10:00 (5056)

Vorlesung und Übung werden auf Englisch gehalten. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine dreistündige Veranstaltung, gehalten wird sie als vierstündige Vorlesung, allerdings fallen einige der Termine aus. Die exakten Termine werden in der ersten Vorlesung angekündigt und auch im Campus entsprechend angepasst.

Der erste Vorlesungstermin ist Dienstag der 10.10.2017, die Übungen starten in der darauffolgenden Woche.

FaLang translation system by Faboba