Logic and
Theory of
Discrete Systems

Informatik 7

Automaten, Sprachen, Komplexität

Vorlesung im Sommersemester 2017

Diese Vorlesung wird auf deutsch gehalten. Weiterführende Informationen finden Sie im L2P-Lernraum.

Art Termine/Ort Beginn Veranstalter
V2 Mo 10:15–11:45, AH II Mo, 24. April Löding
Ü1 Mo 15:15–16:00, AH III (Globalübung)
Mi  14:15–15:00, Raum 5054 (Diskussionsstunde)
Mo,   8. Mai
Mi,  26. April
Löding, Winter

Inhalt

In dieser Vorlesung wird – verankert in Beispielen aus den Anwendungen – eine Einführung in zentrale Begriffe und Sachverhalte der theoretischen Informatik gegeben. Dabei werden verschiedene Automatenmodelle, Methoden der Spezifikation formaler Sprachen sowie Fragen zur Berechenbarkeit und Berechnungskomplexität behandelt.

FaLang translation system by Faboba